Kunterbunt

…vs. monochrom lautet das Wochenmotto bei Luzia Pimpinella.

Wie immer konnte ich mich nicht für ein einziges Bild entscheiden und zeige euch deshalb mehrere. Sieger dieses Battles ist ganz klar KUNTERBUNT!

Das Erste, worauf mein Blick am Morgen eines Arbeitstages fällt, ist kunterbunt vs. monochrom (okay, das Allererste ist der Wecker, dann der Spiegel – uääähhh, die Zahnbürste, das Marmeladenglas…aber das zählt alles nicht, denn richtig wach werde ich erst, wenn ich ins Auto steige…).

Ich habe in meinem Leben noch nie einen Thermobecher besessen. Wozu auch? Der Kaffee aus der Padmaschine hat gerade richtig lauwarme Trinktemperatur und wurde zum 15min-Expressfrühstück hintergekippt, als mir von Kaffee noch nicht übel wurde. Anders verhält es sich mit dem momentanen Kaffeeersatz, dem Guten-Morgen-Türkischer-Apfel-Tee. Meine empfindlichen Lippen können erst nach etwa 30min einen Geschmack identifizieren. Vorher melden sie nur heißheißheiß! Als es dann bei Tchibo diesen hübschen Becher gab (und mein Auto zufällig über einen total praktischen, festinstallierten Getränkehalter verfügt), war es Liebe auf den ersten Blick und nun begleitet er mich tagtäglich und versüßt mit seinen Farben (und seinem Inhalt) jeden noch so grauen, verregneten Morgen 🙂

Installing German summer – Installation failed. Error 404: summer not found.
Summer is not available in your country. Please try Tunisia…

Letzte Woche gab es keinen Foto-Frage-Freitag, keine 7 Sachen und auch Frl. Pimpinella kommt heute erst recht spät.
Dafür gibt es einen Grund und der ist ……. kunterbunt! (oh, reimt sich sogar! Na sowas…)
Gleich zu Beginn der Sommerferien waren wir mit unseren Musikschülern 4 Tage im Probenlager. Die Reise führte uns in die Nahe Berlin gelegene Europäische Jugenderholungs- und Begegnungsstätte am Werbellinsee. Begegnet sind wir uns, jugendlich waren wir auch (naja, fast) und wir hatten ein paar wunderschöne Tage mit sehr lieben Kindern. Das Gummistiefelmatschhosenwetter vom ersten Tag verwandelte sich pünktlich zu unserer Bootsfahrt auf dem See am zweiten Tag in strahlenden Sonnenschein und so hatten die Kinder ihre Bikinis und Badehosen nicht umsonst eingepackt.
Vom Trommelkurs über Freundschaftsbänder knüpfen bis hin zu arabischem Bauchtanz und Knüppelteig am Lagerfeuer war für jeden etwas dabei. Die täglichen Proben waren sogar so erfolgreich, dass das zukünftige Schüler-Orchester (9-11 Jahre) beim Abschlusskonzert vor den Eltern am Sonntag die „Bad Romance“ von Lady Gaga schon im Originaltempo 3-stimmig vortragen konnte. Einmal gespielt, wird man diesen Ohrwurm nicht mehr los: „rah rah ah-ah-ah, ro mah ro-mah-mah, ga ga oh-la-la, want your bad romance…“ Am Besten war der Spruch meiner Mama dazu, die laut lachte, als sie den Titel zum ersten Mal geschrieben sah: „Hahaha, ich dachte, es heißt „schlechte Römer“ – bad romans!“

Hier ein paar bunte Impressionen des Wochenendes:

Last but not least kommt hier das Bunteste am Leben als Mama: Nono!

Wie ihr seht, sitzen wir schon (fast) auf gepackten Mariechenkäfer-Koffern (ja, und Nono sitzt versehentlich auf einem Leuchtschwert – es ist nicht, wonach es aussieht ^^). Morgen geht’s los in die Sonne. Nach 2 Wochen Funkstille melden wir uns zurück mit Fotos, Geschichten und gutem Wetter im Gepäck. Bis dahin, bleibt uns treu und habt eine schöne Zeit!

P.S. Und vielleicht klappt das mit der Sommerinstallation in Germany zwischenzeitlich ja doch noch 😉
P.P.S. „Fiona, willst du die DVD von Ice Age mitnehmen?“ – „Ja, Schokoladeneis!“

Advertisements

Autor: Mama 2.0

stoffverliebte 2fach-Mama, Berlinerin, iphoneaddict, Musikpädagogin. Liebt buntes Klebeband, geistige Herausforderungen und hat sich den Blick für das Schöne bewahrt. Happiness is not a destination, it is a way of life. Glas ist halbvoll und so, wa?

6 Kommentare zu „Kunterbunt“

  1. Oh wie schön und kunterbunt.
    Ich will übrigens miiiiiiit! Will hier nicht im grauen Berlin am Schreibtisch sitzen müssen und arbeiten 😦
    Wünsche euch ganz viel Spaß und werde euch vermissen. 2 Wochen sind so lang…

    Love,
    Saro

    PS: das Bild im Foto-Gitter unten links gefällt mir besonders „Mädchenjacke und Jungsjacke“ 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s